AgroSustain ist eine Spin-off der Universität von Lausanne. Wir werden derzeit unterstützt durch einen Stipendienfond der InnoTREK von PACTT und dem Büro für Technologietransfer der UNIL-CHUV.

Agroscope (Changins) ist einer unserer wichtigsten Partner der uns bei der Entwicklung und Forschung unterstützt und dadurch dazu beiträgt das erste Produkt von AgroSustain so schnell wie möglich auf den Markt zu bringen.

SpiroChem, eine Schweizer Firma der Chemieindustrie, ist ein zweiter, wichtiger Partner von AgroSustain. Dank ihrer Unterstützung und Lieferung der Pflanzenbestandteile können wir rasche und qualitativ hochwertige Versuche über die Giftigkeit der Pilze testen.